Installation Art

Lukustatud

Titel: Heli Hall

Datum: Juli, August 2008

Art: Gruppenausstellung, Audio Installation

Länge:

Ort: Patarei, Tallinn, Estland

Beschreibung: Zwei Jahre nach ‘Einschluss II’ hatte ich es 2008 endlich geschafft eine Ausstellung in Patarei, einem ehemaligen Gefängnis in Tallinn – Estland zu organisieren, die thematisch an die Ausstellung in Erfurt anknüpft. Diesmal arbeiteten allerdings verschiedene Künstler mit ganz unterschiedlichen Medien am Thema Gefangenschaft. Das Projekt hieß dort LUKUSTATUD was auf Estnisch soviel bedeutet wie ‘Abgeschlossen’. Ich selbst stellte die Arbeit “Heli Hall” aus, die sich mit der wechselvollen Geschichte Estland auseinander setzte.

Das Projekt wurde vom Goethe Institut Tallinn und von der Konrad Adenauer Stiftung gefördert.